Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Assistant Instructor (AI) k Taucher223

Der PADI Assitant Instructor (AI) ist der erste Schritt zum PADI-Instructor. Das Brevet zum AI berechtigt dich, den Theorie-Unterricht bei Tauchkursen zu übernehmen, die Oberflächenfertigkeiten eines OWD-Schülers zu beurteilen und einen Tauchschüler innerhalb des Specialty-Kurses Peak Performance Buoyancy (Tarierung in Perfektion) im Schwimmbad und begrenztem Freiwasser auszubilden. Das alles unter der Supervision eines PADI-Instructors. Selbstständig darfst du als AI das Specialty-Programm A.W.A.R.E, das Discover Scuba Diving Program sowie das PADI Seal Team "Aqua Missions" durchführen. Du darfst Tauchschüler in Spezialbereichen ausbilden, die keine Tauchfertigkeiten beinhalten und nach erfolgreicher Teilnahme an einem Specialty-Instructor-Training-Kurs auch Schüler in diesem Bereich selbstständig ausbilden. Desweiteren kannst du als AI im Schwimmbad oder begrenztem Freiwasser unter der direkten Supervision eines Instructors die Demonstration von Tauchfertigkeiten übernehmen und - sofern du haftpflichtversichert bist - die Schnorchel-Ausbildung im Schwimmbad durchführen.

Als Voraussetzung für den Assistant Instructor-Kurs musst du Folgendes vorweisen:

  1. Mindestalter 18 Jahre
  2. brevetierter PADI-Divemaster (oder vergleichbarer Status in einer anderen Organisation)
  3. tauchsportärztliches Attest (nicht älter als 1 Jahr)
  4. mindestens seit 6 Monaten brevetierter Taucher und Mitglied bei PADI
  5. mindestens 60 Tauchgänge (Logbuch), incl. Brevets für Nachttauchen, Tieftauchen und UW-Navigation
  6. Erste-Hilfe-Kurs mit HWL (nicht älter als 2 Jahre) oder vergleichbare Zertifizierungen

Der Kurs beinhaltet die Praxisausbildung im Schwimmbad, im Freiwasser, die Theorie-Ausbildung incl. Lehrmaterial. Die Kosten für das Brevet sind nicht enthalten. Dieser Kurs findet auf Anfrage statt. Wenn du nährere Informationen bekommen möchtest, ruf uns einfach an.

 
 

Formular Anmeldung Kurse

Dateien:
pdf.png anmelkurse Beliebt
(31 Stimmen)
Information
Erstelldatum 27.09.2014 11:00:12
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 96.08 KB
System
Downloads 7.128

Informationen was ist PADI

(5 Stimmen)
Information
Erstelldatum 27.09.2014 11:00:12
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 133.28 KB
System
Downloads 6.899

 

Kurs Termine Juli 2020

Kurs-Termine Juli 2020
Bei allen Kursen sind Termine nach Absprache möglich.
OWD, AOWD, Rescue, Divemaster, Assistant Instructor so wie alle möglichen Specialtys

PADI Digital Underwater Photography 05-20 Kursbeginn am 01.07. um 19 Uhr.
PADI Rescue Diver 04-20 Kursbeginn am 02.07. um 19 Uhr.
PADI Deep Diver 07-19 Kursbeginn am 05.07. um 19 Uhr.
PADI Peak Performance Buoyancy 04-20 Kursbeginn am 07.07. um 19 Uhr.
PADI OWD 09-20 Kursbeginn am 08.07. um 19 Uhr.
PADI Underwater Navigator 02-20 Kursbeginn am 09.07. um 19 Uhr.
PADI Assistant Instructor 04-20 Kursbeginn am 10.07. um 19 Uhr.
PADI Rescue Diver 05-20 Kursbeginn am 14.07. um 19 Uhr.
PADI Divemaster 02-20 Kursbeginn am 15.07. um 19 Uhr.
PADI Dry Diver 09-20 Kursbeginn am 16.07. um 19 Uhr.
PADI Enriched Air Diver 08-20 Kursbeginn am 17.07. um 19 Uhr.
PADI Wreck Diver 03-20 Kursbeginn am 21.07. um 19 Uhr.
PADI OWD 10-20 Kursbeginn am 22.07. um 19 Uhr.
PADI Equipment Specialist 06-20 Kursbeginn am 23.07. um 19 Uhr.
PADI Multilevel Diver 06-20 Kursbeginn am 24.07. um 19 Uhr.
PADI AOWD 07-20 Kursbeginn am 28.07. um 19 Uhr.
PADI Emergency Oxygen Provider 03-20 Kursbeginn am 29.07. um 19 Uhr.
PADI Digital Underwater Photography 06-20 Kursbeginn am 30.07. um 19 Uhr.
Neue Seite 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.